Gemeinde Selent: Deutlichere Werbung fürs Gewerbegebiet Haverkamp

27. April 2009

Gewerbegebiet Selent: Arbeiten und Leben in einer der schönsten Landschaften Schleswig-Holsteins

„Unternehmer? Handwerker? Da müssen Sie hin! Flächen frei im Selenter Gewerbegebiet „Haverkamp“, direkt an der Bundesstraße 202 gelegen, für 31,00€/m².“ – so lautet das Credo des neuen Flyers, der gemeinsam von der Wirtschaftsförderungs agentur (wfa) und der Gemeinde Selent entworfen wurde. In den vergangenen Wochen setzte sich ein Team aus Finanzausschuß-Mitgliedern und der wfa zusammen, um ausgehend von einer Stärken-Schwächen-Analyse zu einer Vermarktungsstrategie zu kommen. Ergänzend zum Flyer gibt es eine Website unter der Adresse www.gewerbegebiet-selent.de.

Der Flyer wird das erstemal auf dem Maifestival auf der Blomenburg verteilt, der Stand, der auch weitere Informationen zum Selenter Gewerbegebiet „Haverkamp“ bieten wird, ist vom 1. bis 3. Mai besetzt.

Allgemein | Kommentare | Trackback Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentare zu schreiben.

Wirtschaftsverein für den Raum Selenter See e. V.

Meta