Gelungenes Weihnachtsessen 2006

5. Dezember 2006

Weihnachtsfeier 2006Gestern traf sich der Wirtschaftsverein Selent mit 22 Teilnehmern im Selenter Hof, um das Jahr genüsslich ausklingen zu lassen.

Der erste Vorsitzende Jörg Weisner begrüsste als erstes unser neuestes Mitglied, Walter Strangalies, der mit seiner Firma AGS Anlagen + Verfahren GmbH der erste Mieter im Blomenburg Venturepark war. Danach stellte Webmaster Frank Hunck (†) den neuen Webauftritt des Vereins vor und schilderte die Vorzüge des eingesetzten Weblogsystems. Anschliessend widmeten wir uns dem ausgezeichneten Essen.

WVSS intern | Kommentare | Trackback Zum Seitenbeginn springen

3 Kommentare zu “Gelungenes Weihnachtsessen 2006”

  1. 01

    Das Weihnachtsessen, wie immer auch an diesem Abend hervorragend in Geschmack und Präsentation im Selenter Hof, war in diesem Jahr nicht das einzige Highlight an diesem Abend. Frank Hunck hat für mich in überzeugender und anschaulicher Weise die Vorzüge der Weiterentwicklung einer „statischen“ Webseite, nämlich die eines „weblogs“, sehr gut erläutert.

    Meiner Meinung ergeben sich aus der vorgetragenen „weblog“-Betrachtung sehr viele neue Chancen und Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen, die auch Anreiz für die interessierten Mitglieder des WVSS sein sollten, dieses zukünftig stärker zu nutzen. Insbesondere der Aspekt einer gewissen möglichen, und in einer statischen Webseite kaum vorstellbaren Interaktivität ist meiner Meinung nach besonders hervorzuheben.

    Die Einlassungen von Jörg in seiner unkomplizierten Betrachtungsweise zu diesen neuen Möglichkeiten unterstützten in überzeugender Weise diese Ansicht. Und das man dadurch in den diversen Suchmaschinen sehr weit vorne steht, ist für mich ein weiterer positiver Aspekt. Man stelle sich vor, dass man mit seinem Beitrag, und zwar aus der sog. „Selenter Provinz“, an vorderster Stelle im tatsächlich millionenhaft genutzten Netz steht… Für mich eine faszinierende Vorstellung und auch ein Grund, mich mit diesem Thema unter Mithilfe der beiden, beruflich weiter zu beschäftigen.

    Und das alles initiert aus Selent….. Man sollte sich dies in dieser Tragweite einmal durch den Kopf gehen lassen!!!

    Herzlichen Dank für das Engagement und ein aufmunterntes „Weiter so Ihr beiden“!

    Wir alle können dadurch nur profitieren!!!

    Was halten die übrigen Mitglieder von diesen neuen Möglichkeiten???? Weitere Kommentare sehr erwünscht!

    Mario Neu, Architekt
    Mitglied und 2. Vorsitzender des WVSS

    Mario Neu am 7. Dezember 2006 um 22:32
    Zum Seitenbeginn springen
  2. 02

    Mario,
    super Kommentar.
    Auch wenn ich gestehen muß, dass ich zunächst nur die ersten drei Zeilen wahrgenommen hatte.
    Ich hatte übersehen, dass es hier ja noch eine ganze Menge weiterer Zeilen von Dir gab.

    Jetzt sitze ich gerade mit Frank zusammen und wir sind am überlegen, wie wir die Begeisterung für das Bloggen weiter entzünden können.

    Es freut mich sehr, dass wir es bei Dir schon geschafft haben.

    Jörg Weisner am 11. Dezember 2006 um 10:48
    Zum Seitenbeginn springen
  3. 03

    Blogs: WVSS nun auch unter WordPress…

    Als spin-off einer ganzen Reihe von WordPress-Installationen habe ich die Seiten unseres Wirtschaftsvereins nun auch unter WP laufen – mit ersten Erfolgen bei Google. Es tauchen nun Links zu Veranstaltungsberichten auf der ersten Seite auf, die b…

    frank huncks blog am 13. Dezember 2006 um 23:02
    Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentare zu schreiben.

Wirtschaftsverein für den Raum Selenter See e. V.

Meta