Bericht von der Jahreshauptversammlung 2010

30. März 2010

Am 15.03.2010 hat die Jahreshaupt­versammlung des Wirtschafts­vereins für den Raum Selenter See (WVSS) im Selenter Hof in Selent stattgefunden. Nach elf Jahren als 1. Vorsitzender hat Jörg Weisner auf eine erneute Kandidatur verzichtet und wurde vom Verein mit einer Laudatio und einem Präsentkorb aus dem Amt verabschiedet. Ebenfalls aus dem Vorstand schied der 2. Vorsitzende Mario Neu aus.

Neuer Vorstand des WVSS - W.Strangalies, G. Plöger, P. Schultz, L. Berwald (v.l.n.r) Foto: Jessica BunjesEinstimmig erfolgten die Wahlen der neuen Vorstandsmitglieder: Zum 1. Vorsitzenden wurde Peter-Michael Schultz gewählt, der bereits 11 Jahre als Schriftführer des Vereines aktiv war. Gerd Plöger wurde in seinem Amt als Kassenwart bestätigt. Neu im Vorstand sind Walter Strangalies als 2. Vorsitzender und Lars Berwald als Schriftführer.

Für das Jahr 2010 hat sich der Verein verschiedene Aktivitäten vorgenommen: Geplant ist eine öffentliche Besichtigung des seit 2002 leerstehenden Mutter-und-Kind-Kurheimes in Selent, um damit den Anstoß zu einem Ideenwettbewerb für die zukünftige Nutzung zu geben.

Es sollen öffentliche Vorträge zu den Themen „Feste Fehmarn­belt­querung“ und „Demographische Entwicklung“ und den jeweiligen Auswirkungen auf den Raum Selenter See stattfinden. Die konkreten Termine werden nach den Osterferien vorgestellt. Die 2. Selenter Gewerbeschau am 22. August dieses Jahres möchte der Wirtschaftsverein für den Raum Selenter See nach Kräften un­ter­stüt­zen.

WVSS intern | Kommentare | Trackback Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentare zu schreiben.

Wirtschaftsverein für den Raum Selenter See e. V.

Meta